Bedien Dich

Schnell und unbürokratisch sollen Menschen, die sich in einer finanziellen Notlage befinden, zu Lebensmitteln und Artikeln des täglichen Bedarfs kommen. 

Erwerbsarbeit schützt auch in der Schweiz nicht vor Armut. Für eine grosse Zahl von Menschen reicht das Einkommen, trotz einer vollen Erwerbstätigkeit, nicht für die Sicherung der Existenz (Working Poor). Mit der Corona-Krise verschärft sich die Situation zusehends. 

Wir sammeln haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel und weitere Artikel des täglichen Bedarfs. Mit den von uns bereitgestellten Artikeln möchten wir das Haushaltsbudget der Betroffenen etwas entlasten.

Die Artikel werden im Café mit Herz, Dielsdorf gesammelt und gezielt an Betroffene weitergegeben.

Wie kann geholfen werden: 

  • Finanzielle Spenden: auf das Konto CH96 0900 0000 6161 5008 1
    mit dem Vermerk «Bedien dich»

  • Sachspenden (Reis, Teigwaren, Öl, Essig, Milch, Shampoo, Waschmittel usw.):
    nach telefonischer Anfrage bei Jolanda Huber 078 753 32 50 oder per Mail bediendich21ehfm@gmail.com